ABOUT us

Yogastudio Münster

Willkommen bei Osteo & Motion

Dein Ort für Achtsamkeit, Bewegung & Osteopathie

Osteo & Motion vereint Bewegung und ganzheitliche Gesundheit.  

Yoga verhilft auf körperlicher und mentaler Ebene zu einem besseren Körpergefühl und Wohlbefinden.

Bei uns findest du von dynamisch fließenden Vinyasa Einheiten über kraftvolle Ashtanga Mix und Pilates Flows bis hin zu entspannten und meditativen Yin und Relax Sequenzen.  

Von Power bis Entspannung  ist alles dabei.

Stärke deine Kondition und Muskulatur und finde  deine innere Ausgeglichenheit und somit zu körperlicher und mentaler Stärke. 

Unser top ausgebildetes Teacher Team ist so bunt wie das Leben. 

Wir freuen uns dich mit unseren unterschiedlichen Yogastilen und Persönlichkeiten auf deinem Yogaweg begleiten und unterstützen zu dürfen. 

Osteo & Motion ist dein Online Yogastudio

Du entscheidest wann und von wo aus du dich live dazuschaltest. Suche dir im Stundenplan eine Klasse aus und buche dich bequem von deinem Lieblingsort mit einem Einzel, 5er oder 10er Ticket online dazu. 

Lilly Rugg

Hi, ich bin Lilly, Founder von Osteo & Motion. Als Yogalehrerin mit Osteopathie Ausbildung und selbst jahrelange Rückenschmerzpatientin liegt mein Schwerpunkt im Bereich Verspannungen & Rückenschmerzen lösen. Dafür nutze ich Yoga als Bewegungstherapie unter Berücksichtigung osteopathischer Zusammenhänge. Mit meinem Herzensprojekt Osteo & Motion möchte ich dich gemeinsam mit meinen tollen Kolleginnen auf deinem Yogaweg begleiten und unterstützen.

Um mit Yoga zu beginnen musst du nicht beweglich sein, Yoga macht dich beweglich!

– Lilly Rugg – 

Marieke Knickenberg

Begeisterte Vierfach-Mama. Ernährungsberaterin aus vollstem Herzen mit großer Liebe für Genuss und natürliche Lebens-Mittel. „Ohne Musik ist das Leben ein Irrtum“, von Bach bis Muse, von indischen Mantras bis ZAZ, mal leise, mal laut, leider nur noch viel zu selten selbst am Klavier. J’adore la France. Liebe es, in der Natur zu sein. Ständig in Bewegung. Herzensanliegen: Umwelt, Nachhaltigkeit, ein friedliches Miteinander Yoga bedeutet für mich: mein Licht strahlen lassen, ein weites Herz, tiefer Frieden, gütig mit mir selbst sein, Vertrauen dürfen, Kontrolle abgeben, meinen Körper intensiv spüren, Erdverbundenheit und Kraft, Stabilität und Leichtigkeit, Herausforderung und Hingabe, ānanda = Glückseligkeit

Juliane

Hey, ich bin Juliane und freue mich mit euch Yoga zu praktizieren! Yoga hat mir geholfen mehr bei mir selbst anzukommen, bewusster zu leben und meinen Körper und Geist mehr zu verstehen und zu achten. Mit Vinyasa Yoga und seinen fließenden Übergängen habe ich begonnen und lasse diesen kreativen Yoga Stil mit in meine Stunden fließen. In meinen knapp 800 Ausbildungsstunden in verschiedenen Bereichen - hauptsächlich im klassischen Hatha Yoga - habe ich viele weitere Sicht- und Ausdrucksweisen des Yoga kennengelernt. Diese Erfahrungen möchte ich mit euch in meinen Kursen teilen.

Claudia

Hallo, ich bin Claudia, Jahrgang 67, Mutter einer erwachsenen Tochter und bald Oma. Ich bin Frau, Freundin, leidenschaftliche Yogalehrerin, im Geist und im Herzen jung. Im Jahr 1998 habe ich eine wunderbare Erfahrung durch Yoga gemacht. Yoga hat mir einen Weg gezeigt, meinen Körper und meinen Geist besser kennen zu lernen und zu heilen. Das hat mein Leben verändert! Seit 2012 unterrichte ich mit großer Freude und viel Herzblut. Mein Schwerpunkt liegt in der Yogatherapie und im Yoga in der Onkologie. Ich bin Mitglied im BDY und in der DeGYT. Ich unterrichte mit Leidenschaft und Kreativität, bei mir wird gelacht und geweint. Alles kann nichts muss. Empathie und Herzlichkeit prägen meinen Unterricht. Es ist mir eine Freude, meine Erfahrungen in den Unterricht einzubringen!

Marieke Knickenberg

Begeisterte Vierfach-Mama. Ernährungsberaterin aus vollstem Herzen mit großer Liebe für Genuss und natürliche Lebens-Mittel. „Ohne Musik ist das Leben ein Irrtum“, von Bach bis Muse, von indischen Mantras bis ZAZ, mal leise, mal laut, leider nur noch viel zu selten selbst am Klavier. J’adore la France. Liebe es, in der Natur zu sein. Ständig in Bewegung. Herzensanliegen: Umwelt, Nachhaltigkeit, ein friedliches Miteinander Yoga bedeutet für mich: mein Licht strahlen lassen, ein weites Herz, tiefer Frieden, gütig mit mir selbst sein, Vertrauen dürfen, Kontrolle abgeben, meinen Körper intensiv spüren, Erdverbundenheit und Kraft, Stabilität und Leichtigkeit, Herausforderung und Hingabe, ānanda = Glückseligkeit

Juliane

Hey, ich bin Juliane und freue mich mit euch Yoga zu praktizieren! Yoga hat mir geholfen mehr bei mir selbst anzukommen, bewusster zu leben und meinen Körper und Geist mehr zu verstehen und zu achten. Mit Vinyasa Yoga und seinen fließenden Übergängen habe ich begonnen und lasse diesen kreativen Yoga Stil mit in meine Stunden fließen. In meinen knapp 800 Ausbildungsstunden in verschiedenen Bereichen - hauptsächlich im klassischen Hatha Yoga - habe ich viele weitere Sicht- und Ausdrucksweisen des Yoga kennengelernt. Diese Erfahrungen möchte ich mit euch in meinen Kursen teilen.

Claudia

Hallo, ich bin Claudia, Jahrgang 67, Mutter einer erwachsenen Tochter und bald Oma. Ich bin Frau, Freundin, leidenschaftliche Yogalehrerin, im Geist und im Herzen jung. Im Jahr 1998 habe ich eine wunderbare Erfahrung durch Yoga gemacht. Yoga hat mir einen Weg gezeigt, meinen Körper und meinen Geist besser kennen zu lernen und zu heilen. Das hat mein Leben verändert! Seit 2012 unterrichte ich mit großer Freude und viel Herzblut. Mein Schwerpunkt liegt in der Yogatherapie und im Yoga in der Onkologie. Ich bin Mitglied im BDY und in der DeGYT. Ich unterrichte mit Leidenschaft und Kreativität, bei mir wird gelacht und geweint. Alles kann nichts muss. Empathie und Herzlichkeit prägen meinen Unterricht. Es ist mir eine Freude, meine Erfahrungen in den Unterricht einzubringen!

Claudia

Hallo, ich bin Claudia, Jahrgang 67, Mutter einer erwachsenen Tochter und bald Oma. Ich bin Frau, Freundin, leidenschaftliche Yogalehrerin, im Geist und im Herzen jung. Im Jahr 1998 habe ich eine wunderbare Erfahrung durch Yoga gemacht. Yoga hat mir einen Weg gezeigt, meinen Körper und meinen Geist besser kennen zu lernen und zu heilen. Das hat mein Leben verändert! Seit 2012 unterrichte ich mit großer Freude und viel Herzblut. Mein Schwerpunkt liegt in der Yogatherapie und im Yoga in der Onkologie. Ich bin Mitglied im BDY und in der DeGYT. Ich unterrichte mit Leidenschaft und Kreativität, bei mir wird gelacht und geweint. Alles kann nichts muss. Empathie und Herzlichkeit prägen meinen Unterricht. Es ist mir eine Freude, meine Erfahrungen in den Unterricht einzubringen!

Juliane

Hey, ich bin Juliane und freue mich mit euch Yoga zu praktizieren! Yoga hat mir geholfen mehr bei mir selbst anzukommen, bewusster zu leben und meinen Körper und Geist mehr zu verstehen und zu achten. Mit Vinyasa Yoga und seinen fließenden Übergängen habe ich begonnen und lasse diesen kreativen Yoga Stil mit in meine Stunden fließen. In meinen knapp 800 Ausbildungsstunden in verschiedenen Bereichen - hauptsächlich im klassischen Hatha Yoga - habe ich viele weitere Sicht- und Ausdrucksweisen des Yoga kennengelernt. Diese Erfahrungen möchte ich mit euch in meinen Kursen teilen.

Marieke Knickenberg

Begeisterte Vierfach-Mama. Ernährungsberaterin aus vollstem Herzen mit großer Liebe für Genuss und natürliche Lebens-Mittel. „Ohne Musik ist das Leben ein Irrtum“, von Bach bis Muse, von indischen Mantras bis ZAZ, mal leise, mal laut, leider nur noch viel zu selten selbst am Klavier. J’adore la France. Liebe es, in der Natur zu sein. Ständig in Bewegung. Herzensanliegen: Umwelt, Nachhaltigkeit, ein friedliches Miteinander Yoga bedeutet für mich: mein Licht strahlen lassen, ein weites Herz, tiefer Frieden, gütig mit mir selbst sein, Vertrauen dürfen, Kontrolle abgeben, meinen Körper intensiv spüren, Erdverbundenheit und Kraft, Stabilität und Leichtigkeit, Herausforderung und Hingabe, ānanda = Glückseligkeit