Date

3 kräftigende Übung für den unterer Rücken – für zuhause
Übungen für den unteren Rücken
jetzt mit freunden teilen

Verspannungen & Schmerzen im unteren Rücken sind sehr verbreitete Beschwerden. Häufig werden die Schmerzen im Lendenwirbelbereich durch Fehlhaltungen, Bewegungsmangel, langes Sitzen oder Stehen verursacht. 

Unsere Lendenwirbelsäule besteht aus 5 Lendenwirbeln die eine natürliche Krümmung nach vorne aufweisen (Lordose). Durch die aufrechte Haltung ist die Lendenwirbelsäule der meist belastete Abschnitt der Wirbelsäule, woraus sich auch ergibt, dass die häufigsten Bandscheibenvorfälle im Bereich des unteren Rückens vorzufinden sind.  Aber auch wiederholtes (falsches) Heben schwerer Lasten und ruckartige Bewegungen können unangenehme Beschwerden wie ein Hexenschuss (Lumbago) verursachen.

Studien zufolge leiden 80% der Deutschen mindestens 1x in ihrem Leben an Schmerzen im unteren Rücken.

Die gute Nachricht:

Für einen gesunden Rücken kannst du mit Bewegung schon viel gegen deine Verspannungen und Rückenschmerzen tun. Auch wenn die Schmerzen und Verspannungen den Alltag bereits beeinflussen, können Kräftigungsübungen und die richtigen Mobilisations-, und Dehnübungen oft deutlich zur Besserung deiner Beschwerden beitragen und vorbeugen.

In diesem Video zeige ich dir 3 effektive Übungen zum Muskelaufbau ohne Geräte.

Du brauchst wieder nur bequeme Kleidung und deine Yogamatte

Was du bei Schmerzen im unteren Rücken tun kannst

was du brauchst
dein workout

weitere
workouts