vegane Quiche

Vegane Quiche mit Lauch und Wirsing 

Vegane Quiche mit Lauch und Wirsing 🥬💚

 

Köstliches Nährstoff–Powerpaket ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

 

Reichlich Vitamine, Mineralien, sekundäre Pflanzenstoffe und Ballaststoffe aus Gemüse und Getreide, hochwertiges pflanzliches Eiweiß aus Seidentofu und Getreide plus wertvolle Omega-3-Fettsäuren aus Rapsöl 🤩

 

Zutaten für eine Quiche–Form (30cm):

 

  • 200 g Vollkornmehl (Weizen oder Dinkel)
  • 1/2 TL Salz
  • 80 g Rapskernöl (evtl. mit Buttergeschmack)
  • 100 g Wasser
  • 1 mittelgroße Stange Lauch
  • 1 kleiner Wirsing
  • etwas Rapsöl zum Andünsten
  • 400 g Seidentofu
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL Speisestärke
  • Kräutersalz, Pfeffer, Paprika
  • 30-40 g Grünkernschrot (ersatzweise Paniermehl)

 

  • Für den Boden Mehl, Salz, Öl und Wasser miteinander verkneten. Eine Quiche–Form gut mit Rapsöl einfetten oder mit Backpapier auslegen. Den Teig in die Form drücken (geht gut mit einem Teigschaber) und am Rand etwas hochziehen. Den Teig mehrmals mit einer Gabel einstechen und abgedeckt 30 Minuten kühl stellen. 
  • Für den Belag den Lauch der Länge nach einschneiden, waschen, in Scheiben schneiden und in einer Pfanne in etwas Rapsöl bei sanfter Hitze 1-2 min andünsten. 
  • Den Wirsing waschen, vierteln, den groben Strunk entfernen und in feine Streifen schneiden. Zum Lauch geben und weitere 3 Minuten unter Rühren mitdünsten. Mit Salz und Pfeffer leicht würzen.
  • Seidentofu, Olivenöl, Stärke und Gewürze mit dem Pürierstab zu einer glatten Masse mixen und pikant abschmecken.
  • Den Backofen auf 170°C (Umluft) vorheizen und den Teig auf mittlerer Schiene 10 Minuten vorbacken.
  • Grünkernschrot auf den Teig streuen, das Gemüse darauf verteilen und die Seidentofu–Mischung gleichmäßig darüber geben.
  • Ca. 40 Minuten in der unteren Hälfte des Ofens backen und vor dem Genießen 10 Minuten bei Zimmertemperatur ruhen lassen.

 

Osteopathie Rosenplatz Münster
Yoga - Osteopathie - Gesundheit

Ich bin Lilly von OSTEO & MOTION.

Osteo & Motion vereint Osteopathie, Bewegung und ganzheitliche Gesundheit.  
Yoga & Pilates bedeuten für mich Körpergefühl, Kräftigung und Wohlbefinden. Die Dynamik mehrerer Yogarichtungen, kombiniert mit den atemsynchronen Bewegungen des Ashtanga Yoga und Elementen aus dem Fitness, Pilates &  Rehasport ergeben für mich die optimale Ergänzung zur ausgewogenen Ernährung und  ganzheitlich osteopathischen Betrachtung des einzelnen Menschen.

Lilly Rugg
Social
neueste Beiträge
Kategorien
Rückenprogramm
Yogazubehör