Morbus Bechterew

Morbus Bechterew - Spondylitis ankylosans Was ist Morbus Bechterew? Morbus Bechterew ist eine schubweise verlaufende entzündlich-rheumatische Erkrankung der Wirbelsäule. Sie gehört zu den Autoimmunerkrankungen, bei der sich die körpereigene Abwehr gegen Knochen- und Knorpelgewebe richtet.  Vor allem in der Wirbelsäule und Iliosakralgelenk (Kreuz-Darmbein-Gelenk) entstehen Entzündungen der Wirbelgelenke. Durch die chronischen Entzündungen verlieren die Zwischenwirbelscheiben an…

0 Kommentare

Diabetes Mellitus

Diabetes Mellitus Diabetes Mellitus, früher auch „honigsüßer Durchfluss“ genannt, ist eine krankhafte Stoffwechselstörung. Genauer, des Glukosestoffwechsels (Zuckerstoffwechsel) mit dauerhaft erhöhten Blutzuckerwerten durch Insulinmangel oder reduzierter Insulinempfindlichkeit. In Deutschland ist durch mehrere Faktoren die Tendenz an Diabetes Mellitus zu erkranken steigend. Aufgrund von gravierenden, teils irreversiblen Folgeschäden, sollte Diabetes frühzeitig erkannt und behandelt werden. Diabetes: Was…

0 Kommentare