Date

Dehnen für Anfänger – 20 Minuten Yoga gegen Verspannungen & Rückenschmerzen
Stretch Dehnen für Anfänger
jetzt mit freunden teilen

Anfänger Dehnen gegen Verspannungen & Rückenschmerzen

20 Minuten Yoga Flow

Beim Dehnen werden verschiedene Muskelgruppen aktiviert und gestreckt.  Ziel des Dehnens ist es unter anderem, muskuläre Verkürzungen durch Fehlhaltungen des Alltags zu vermeiden, das Verletzungsrisiko zu minimieren und die Beweglichkeit und Flexibilität zu verbessern. Mit diesem Anfänger Yoga gegen Verspannungen & Rückenschmerzen dehnen wir wichtige Bereiche die häufig Ursache von Verspannungen und Rückenschmerzen sind. 

Wichtig! Leidest du häufiger unter Rückenschmerzen, solltest du die Ursache erforschen. Lass dich von deinem Arzt, Osteopathen oder Physiotherapeuten dazu untersuchen und beraten. 

Unsere Hüften sind um stabil zu bleiben straff durch Bänder und Muskeln gesichert. Diese Strukturen sind aber durch Fehlhaltungen im Alltag besonders langes Sitzen häufig Auslöser für Schmerzen. 

Eine regelmäßige Dehnung der Hüfte kann neben der Reduzierung von Rückenschmerzen auch für mehr Beweglichkeit im Becken sorgen.

 

was du brauchst
  • bequeme Kleidung
  • deine Yogamatte
  • evtl. zusammengelegte Decke oder Kissen
dein workout
kleiner tipp

Um langfristig deine Verspannungen und Rückenschmerzen zu lösen, ist regelmäßige Bewegung ausschlaggebend.

Hier findest du mehr Infos zu den online Klassen gegen Verspannungen und Rückenschmerzen. 

weitere
workouts